Mittwoch, 28. August 2013

Herr Rüssel - Ein Abschiedsgeschenk

Zum Ende des Schuljahres hat mich ein wirklich liebgewonnener Kollege leider wieder Richtung Grundschule verlassen. Er hatte mit mir zusammen angefangen, wir haben so manchen Kilometer zusammen im Auto abgerissen, literweise Kaffee konsumiert, uns manchmal halb tot gelacht, seine Ohren waren immer für Ratschläge offen und nebenbei haben wir auch unterrichtet ;) (und dabei unseren Spaß gehabt).


Um ihm etwas wirklich einmaliges zu schenken war die Idee schnell geboren: Er braucht ein Klassenmaskottchen zum liebhaben, knuddeln, trösten..... und das man in einer unbeobachteten Minute auch als Nackenkissen für den gestressten Lehrkörper nutzen kann.

Die Geburtsstunde von Herrn Rüssel.



Das Schnittmuster stammt wie immer von www.farbenmix.de. Diesmal blauer und gelber Frottee.

Freitag, 2. August 2013

Ein Elefantös zum verlieben

Eine Freundin bat mich als Geschenk für die schwangere "Schwägerin in spe" etwas zu nähen, am besten "irgendein Stofftier".

Da es bei mir nicht "irgendein Stofftier" sondern nur liebevolle Einzelstücke gibt, schlug ich ihr einen Elefantös vor. Das Schnittmuster stammt wie immer von Farbenmix. Der Stoff ist blaues Fleece und lilaner Nikki. Beides von Aladina. Der Stoff für Augen und Herzchen stammt aus der Stoffzentrale in Kleve. Der Schwanz ist aus Lana Grossa Filzwolle. Vorteil: Nach dem ersten Vollbad wird er noch etwas robuster werden.

Der Schriftzug und die Pupillen sind im übrigen mit der Knopf-Annähfunktion meiner Singer Symphonie III entstanden. Ich hatte irgendwo gelesen, dass man diese auch für einfache Stickereien verwenden kann. Der Tipp hat sich gelohnt. Seht selbst: